Rechtsanwalt Strafrecht Cottbus
Startseite/Rechtsanwalt Strafrecht Cottbus

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht in Cottbus

In keinem anderen Rechtsgebiet bekommt der Bürger die Staatsgewalt so unmittelbar zu spüren wie im Strafrecht. Ein Strafverfahren ist deshalb nicht nur für die Beschuldigten, sondern oft auch für deren Angehörige eine besondere Belastung. Denn hier steht viel auf dem Spiel – bis hin zur persönlichen Freiheit. Als professionelle Strafverteidiger in Cottbus beraten und verteidigen wir Sie in allen Strafverfahren.

Das Strafgesetz stellt Handlungen unter Strafe, die in einer Gesellschaft nicht gewünscht sind, weil sie das Zusammenleben erschweren. Dazu zählen zum Beispiel Beleidigungen, Diebstähle und Urkundenfälschung, aber auch Körperverletzung, Sexualdelikte, Totschlag und Mord. Anders als im Zivilrecht handelt es sich bei der gegnerischen Streitpartei nicht um eine natürliche oder juristische Person, sondern im Strafrecht vertreten die Ermittlungsbehörden, insbesondere die Staatsanwaltschaft, die Interessen des Gesetzgebers.

Verurteilung im Strafrecht hat oft weitreichende Konsequenzen

Das breit gefächerte Rechtsgebiet scheint vielen Menschen weit entfernt, spielt aber auch im juristischen Alltag eine große Rolle. So führen zum Beispiel zahlreiche, oft leichtfertig begangene Verkehrsdelikte, wie die Trunkenheit im Straßenverkehr oder das unerlaubte Entfernen vom Unfallort (die sog. Unfallflucht), zu strafrechtlichen Ermittlungen.

Die Konsequenzen im Strafrecht sind häufig einschneidend und reichen von Geldstrafen bis hin zu Freiheitsstrafen. Bei Straftaten im Straßenverkehr droht oftmals auch der Entzug der Fahrerlaubnis. Durch die im Bundeszentralregister eingetragene Vorstrafe muss ein Straftäter auch nach Verbüßung seiner Strafe noch mit Nachteilen rechnen. So führen Einträge im Führungszeugnis zum Beispiel dazu, dass Verurteilte bestimmte Arbeitsstellen nicht mehr antreten können.

Unsere Rechtsanwälte mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Strafrecht bringen die notwendige Expertise und Erfahrung mit, um Sie während des gesamten Strafverfahrens effektiv verteidigen zu können. Durch die Spezialisierung auf das Strafverfahren verfügt unsere Anwaltskanzlei in Cottbus über tiefgehende Rechtskenntnisse und unverzichtbare Kompetenzen, um Sie unter anderem in allgemeinen Strafsachen, im Jugendstrafrecht, bei Betäubungsmittel- und Sexualdelikten sowie im Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht beraten und betreuen zu können.

Tätigkeitsschwerpunkte der Kanzlei für Strafrecht

Allgemeines Strafrecht

  • Beleidigung, Bestechung, Betrug, (räuberischer) Diebstahl, Einbruch, (räuberische) Erpressung, (gefährliche, schwere) Körperverletzung, Nötigung, Raub, üble Nachrede, Untreue, Verstößen gegen das Waffengesetz

Betäubungsmittelstrafrecht

  • Anbau, Einfuhr, Besitz und von sowie bandenmäßiger oder gewerbsmäßiger Handel mit Betäubungsmitteln wie Amphetaminen, Crystal Meth, Haschisch, Heroin, Kokain, LSD, Marihuana, etc.

Jugendstrafrecht

  • Verteidigung von Jugendlichen und Heranwachsenden in Strafverfahren

Sexualstrafrecht

  • sexueller Missbrauch, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, Erwerb, Besitz, Konsum und Verbreitung von Kinderpornografie

Kapitalstrafrecht (Tötungsdelikte)

  • Mord, Raub mit Todesfolge, Totschlag

Verkehrsstrafrecht

  • Fahren ohne Fahrerlaubnis, Gefährdung des Straßenverkehrs, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (Unfallflucht), Trunkenheit, Vollrausch

Computer- und Internetstrafrecht

  • Computerbetrug, Computersabotage, Darknet, Datenmissbrauch, Datenspionage, Datenveränderung, Hacking

Betrugsstrafrecht

  • Irrtum, Täuschung, Urkundenfälschung, Vermögensschaden, Vermögensverfügung

Steuerstrafrecht

  • Bannbruch, Geldwäsche, Steuerhehlerei, Steuerhinterziehung, Steuerverkürzung

Insolvenzstrafrecht

  • Bankrott, Insolvenzverschleppung, Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt

Korruptionsstrafrecht

  • Bestechlichkeit und Bestechung, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung

Rechtsanwalt für Strafrecht frühzeitig involvieren

Gerade in Strafverfahren sollten Sie den Ermittlungs- und Justizbehörden wie Polizei, Staatsanwaltschaft und Gerichten nicht allein gegenübertreten. Stattdessen sollten Sie sich möglichst frühzeitig einen unserer Cottbuser Strafverteidiger an die Seite holen, der Sie über Ihre Rechte gegenüber den Strafverfolgungsbehörden aufklärt. Dazu zählt zum Beispiel auch ein umfassendes Aussageverweigerungsrecht, das Ihnen – anders als häufig vermutet – nicht negativ ausgelegt werden darf.

Beschuldigte sollten sich spätestens dann einen Rechtsanwalt in Cottbus suchen, der sich im Strafrecht auskennt, wenn sie eine Vorladung oder einen Anhörungsbogen der Ermittlungsbehörden erhalten haben. Häufig schreibt der Gesetzgeber im Strafverfahren sogar einen Pflichtverteidiger vor. Zum Beispiel dann, wenn dem Beschuldigten ein Verbrechen (drohendes Strafmaß beträgt mindestens ein Jahr Freiheitsstrafe) zur Last gelegt wird, er sich in Untersuchungshaft befindet oder die Hauptverhandlung vor dem Landgericht (LG) oder Oberlandesgericht (OLG) stattfindet.

Effektive Verteidigungsstrategie für Strafverfahren aller Art

Je früher wir als Strafverteidiger in Cottbus zurate gezogen werden, desto effektiver die Verteidigung. Nachdem Sie uns Ihren Fall geschildert haben, unterziehen wir dem Tatvorwurf zunächst einer eingehenden Prüfung. Als Rechtsanwälte können wir Akteneinsicht bei den Strafverfolgungsbehörden beantragen. Dadurch ist es uns möglich anhand der Tatbestandsmerkmale grundlegend zu prüfen, ob überhaupt eine Straftat vorliegt. Außerdem können wir Widersprüche aufdecken und die Beweislage einschätzen.

All das sind wichtige Informationen für eine erfolgreiche Verteidigungsstrategie. Eine frühzeitige anwaltliche Betreuung durch spezialisierte Strafverteidiger ergibt schon allein deshalb Sinn, weil Ermittlungsbehörden nicht selten Fehler begehen, die ein Laie allein nicht identifizieren kann.

Sie sollten sich bereits vor der ersten Vernehmung mit einem im Strafrecht versierten Anwalt beraten, um das Strafverfahren nicht unnötig zu verkomplizieren. Vernehmungen sind psychische Extremsituationen, in denen selbst Unschuldige schnell Angaben machen, die ihnen Schaden könnten.

Anwaltliche Unterstützung bei Notfällen wie Hausdurchsuchung und Festnahme

Insbesondere im Strafrecht sehen sich Beschuldigte häufig besonderen, zum Teil drastischen Maßnahmen der Ermittlungsbehörden ausgesetzt. Im Falle einer Hausdurchsuchung, eines Haftbefehls oder einer bereits vollzogenen Gewahrsam- oder Festnahme sollten Sie sich unmittelbar Hilfe von einem Strafverteidiger in Cottbus suchen.

In Durchsuchungs- oder Verhaftungssituationen ist es zuallererst wichtig die Ruhe zu bewahren. Sie haben das Recht jegliche Aussage zu verweigern und sollte davon immer Gebrauch machen, auch wenn Sie unschuldig sind, ein Alibi haben oder alles nur ein großes Missverständnis zu sein scheint. Denn alles, was Sie sagen, kann vor Gericht gegen Sie verwendet werden.

Stattdessen sollten Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen einen Rechtsanwalt zu kontaktieren, der die Rechtmäßigkeit und Verhältnismäßigkeit der Maßnahme prüft. Um in solchen Situationen zeitnah handeln zu können, sind wir selbstverständlich jederzeit – als auch außerhalb unserer Bürozeiten – für Sie und Ihre Angehörigen erreichbar.

Strafverteidigung in allen Instanzen

Da im Rahmen des Strafprozesses in der Regel nur der Strafanspruch des Staates gegenüber einem vermeintlichen Täter geltend gemacht wird, sehen sich Beschuldigte oder verurteilte Täter häufig noch einem zusätzlichen Zivilprozess ausgesetzt. Darin machen Geschädigte zum Beispiel Schadensersatz- oder Schmerzensgeldansprüche geltend. Selbstverständlich können Sie auch hier auf die Expertise und Erfahrung unserer Rechtsanwaltskanzlei in Cottbus setzen, zumal die zentrale Betreuung verschiedener Verfahren für ein und dieselbe Straftat diverse Vorteile mit sich bringt.

Unsere strafrechtliche Beratung und Verteidigung gilt nicht nur für erstinstanzliche Verfahren, sondern auch für Berufungs- und Revisionsverfahren. Neben der Täter- übernehmen wir gern auch die Opferverteidigung. Mit Professionalität und Leidenschaft stellen wir stets das Mandantenwohl in den Mittelpunkt.

Claudia Napieralski

Fachanwältin für:

  • Strafrecht

Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte:

  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht
  • Zivilrecht

Anwaltskanzlei Cottbus

  • Karl-Liebknecht-Straße 25 / Schillerstraße
    03046 Cottbus
    (gegenüber dem Staatstheater Cottbus)
  • Route berechnen...
  • T 0355 - 479 20 10
    F 0355 - 479 20 11
    E info@hea-rechtsanwalt.de
  • Bürozeiten

    Mo: 08:00-12:00 & 13:00-17:00Uhr
    Di: 08:00-12:00 & 13:00-17:00Uhr
    Mi: 08:00-12:00 & 13:00-17:00Uhr
    Do: 08:00-12:00 & 13:00-17:00Uhr
    Fr: 08:00-12:00 & 13:00-15:00Uhr

    Termine außerhalb der genannten Bürozeiten sind selbstverständlich nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

Unsere Aktuellen Blogbeiträge zu Strafrecht

Videoblog | Verkehrsrecht Teil I – Alkohol am Steuer

  Grundsätzlich gilt bei Alkoholkonsum: Hände weg vom Steuer! Dennoch haben auch alkoholisierte Menschen am Steuer Rechte. In unserer neuen Folge des Kenner & Könner Videoblogs erklärt Rechtsanwältin Claudia Napieralski von der Kanzlei [...]

Nach oben